© ehrenberg-bilder - stock.adobe.com
Brainstorming-Workshop Ausbildung und Qualifikation für die Bahnbranche
30
Nov.

Folge-Workshop: Qualifizierung für die Bahnbranche

Anmeldung nicht mehr möglich
30. November 2023
12:00 – 17:00 Uhr
BTC BahnTechnologie Campus Havelland GmbH | Bahnhofstraße 2 | 14641 Wustermark Ortsteil Elstal

12:00 – 13:00 Uhr

  • Gemeinsamer Mittagsimbiss
  • Zeit zum Kennenlernen und persönlichen Austausch

13:00 – 13:45 Uhr

  • Willkommen am BTC | Manuel Jakob
  • Impulse zur Berufsorientierung | Es werden unterschiedliche Instrumente der Berufsorientierung vorgestellt, die Arbeitgeber allein oder kooperativ umsetzen können. | Silke Bigalke

13:45 – 15:45 Uhr

  • Wer? Wie? Was?
    In der Werkstattphase arbeiten Sie in Kleingruppen zu den von Ihnen gewünschten Themenschwerpunkten, basierend auf den vorgestellten Instrumenten und natürlich eigenen Ideen.

15:45 – 16:00 Uhr

  • „Butter bei die Fische“
    Vieles ist denkbar, aber was genau ist machbar? Am Ende des Workshops wird schriftlich fixiert, wer, was mit wem bis wann wie realisieren wird. Zudem gilt es zu klären, wann es ein Folgetreffen zu den bis dahin erzielten Ergebnissen und ggf. weiteren Aktivitäten geben soll.

16:00 Uhr 

  • Ausklang und Get Together
Silke Bigalke

Kontakt

Silke
Bigalke
Senior Manager
Regionalbüros für Fachkräftesicherung
+49 331 704457-2919

 

 

WFBB Arbeit Logo

 

 

BTC Havelland Logo

Azubi-Gewinnung und Ausbildungsfähigkeit

Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit Akteuren aus dem bahnaffinen Ausbildungsbereich zu greifbaren Aktivitäten der Azubi-Gewinnung sowie einer besseren Ausbildungsfähigkeit junger Menschen inspirieren zu lassen und Wege für deren (kooperative) Umsetzung auszuloten.

Dieses Arbeitstreffen wird auf den Ergebnissen des Brainstorming-Workshop: Ausbildung und Qualifikation für die Bahnbranche vom 12. September 2023 in Berlin aufbauen. So wurde im Brainstorming-Workshop u. a. festgestellt, dass die Maßnahmen zur Berufsorientierung für Jugendliche intensiviert werden sollten. Hierzu gibt es eine Vielzahl an möglichen Instrumenten, die wir zu Beginn kurz beleuchten und in der „Werkstattphase“ genauer ausarbeiten. Auch für die Problematik der Ausbildungsfähigkeit, insbesondere was die mathematischen Kompetenzen betrifft, bieten sich hier viele Synergien und Anknüpfungspunkte.

Diskutieren Sie mit

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Interessiert an einer Führung durch das BTC?

Sie kennen den BTC BahnTechnologie Campus noch nicht und möchten gern vorher an einer persönlichen Führung - Beginn 11:00 Uhr - teilnehmen? Dann senden Sie eine kurze Nachricht an silke.bigalke@wfbb.de