Personen arbeiten über einen Tisch gebeugt an einer Grafik
Cluster Stories aus Berlin und Brandenburg

Die fünf Berlin-Brandenburg-Cluster und die vier Brandenburger Cluster ermöglichen Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Sozialpartnern, Politik und anderen, sich auf kurzem Wege auszutauschen. So können sie gemeinsame Strategien entwickeln und sich zu Projektverbünden zusammenschließen.

Als Akteure der Cluster teilen die Unternehmen ihre Fachkompetenz innerhalb der entsprechenden Region. Diese Zusammenarbeit schafft Kosten- und Qualitätsvorteile. Unternehmen können ihre Potenziale im Verbund wettbewerbsfähiger organisieren.

An ausgewählten, erfolgreichen Kooperationsprojekten zwischen regionalen Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen wird deutlich, wie groß die Themenvielfalt ist.