Innovative Ideen für intelligente Mobilitäts-Services gesucht
©Artur Kotowski | AdobeStock
Innovative Ideen für intelligente Mobilitäts-Services gesucht!

Am 18. November 2020 organisieren Berlin Partner und DLR gemeinsam die 11. Mobilitätsmanagementtagung zum Thema „Hubs und Station – Touchpoints innovativer Mobilitätsservices“.

Pitchen Sie Lösungsvorschläge für zukunftsorientierte Mobilitätskonzepte

Existenzgründer, Start-Ups und innovative Unternehmen der Hauptstadtregion, die in den Bereichen „Intelligenter Transport“ und „Intelligente Mobilität“ tätig sind, haben im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit, ihre Lösungsvorschläge für zukunftsorientierte Mobilitätskonzepte in kurzen Pitches vor anderen Mobilitätsakteuren wie Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verwaltung zu präsentieren.

Wolfgang Treinen

Kontakt

Wolfgang
Treinen
Projektmanager
Verkehrstelematik
T +49 30 46302-268

Die besten Ideen testen und nutzbar machen

Die vorgestellten Projekte können sich in der Ideen-, Prototypen- oder auch bereits in der Industrialisierungsphase befinden. Ziel der Pitch-Session ist es, die besten Ideen herauszufiltern und diese im Nachgang zur Veranstaltung gemeinsam mit Partnern zu testen und für die Hauptstadtregion zu nutzen.

Bewerben Sie sich:

Bewerben Sie sich bitte bis zum 31. Oktober 2020 per E-Mail.