© European Commission
29
Sep

Veranstaltungsreihe | Horizont 2020 Green Deal-Aufruf

29. September 2020 –
2. Oktober 2020
virtuell | 00000 online
Dajana Pefestorff

Kontakt

Dajana
Pefestorff
Projektmanagerin Enterprise Europe Network BB
T +49 331 73061-315

Den Klimawandel zu bekämpfen und Europa bis 2050 klimaneutral zu machen, ist eine der Hauptprioritäten der Europäischen Kommission. Zur Unterstützung dieser Priorität stärkt die Europäische Kommission die Bereiche Forschung und Innovation - im Zusammenhang mit dem Green Deal.

Dazu wird eine spezielle Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des laufenden Forschungs- und Innovationsprogramms der EU, Horizont 2020, veröffentlicht.

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg organisiert gemeinsam mit den Clustern der deutschen Hauptstadtregion und dem Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen eine Reihe an Online-Seminaren, um Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft rechtzeitig auf eine Antragstellung im Rahmen dieses Förderaufrufs vorzubereiten.

Anmeldung 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter den angegebenen Links an. Vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink und weiteren Infos.

Deutsch-Polnische Energiekonferenz 

Außerdem möchten wir Sie auf die Deutsch-Polnische Energiekonferenz am 01. Oktober 2020 in Stettin (PL) aufmerksam machen. Im Mittelpunkt stehen auch der Green Deal und die daraus resultierenden Anforderungen für die grenznahe Metropolregion Stettin-Berlin, die sich aus den Vorgaben der Reform der europäischen Energiepolitik ergeben.

01.10.2020 | 10:00-16:00 Uhr | Deutsch-Polnische Energiekonferenz: Der Europäische Green Deal und die Auswirkungen auf die grenznahe Metropolregion Stettin-Berlin