News
19.04.2018

ILA 2018: Kostengünstige Carbonfasern für den Leichtbau

Die ComCarbon®-Technologie des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP soll es künftig ermöglichen, Carbonfasern für den Massenmarkt kostengünstig herzustellen. Im Rahmen der ILA Berlin 2018 stellt das Institut auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Brandenburg die neue Technologie vom 25. bis 29. April vor. Zudem werden Anwendungsbeispiele im polymerbasierten Leichtbau und zu funktionsintegrierten Kunststoffen präsentiert.

Mehr
18.04.2018

#MCB18 und #rp18 stellen das diesjährige Programm vor

Die Highlights der re:publica und Media Convention Berlin wurden auf der gemeinsamen Programm-PK präsentiert.

17.04.2018

Bewerbungsstart: 14. Brandenburgischer Ausbildungspreis 2018

Ab sofort können sich Unternehmen bis zum 15. Juli 2018 für den Brandenburgischen Ausbildungspreis bewerben.

17.04.2018

Rückblick: Foodtech Roundtable

Digitalisierung, Disruption, Food-Trends - FoodTech erfindet die Lebensmittelbranche neu. Wie schafft es die Hauptstadtregion, die Kompetenzen zu bündeln und zum internationalen FoodTech-Hub zu werden? Dazu lud media.connect gemeinsam mit dem UVB und dem BVDS e.V. zum Foodtech Roundtable bei Exozet ein.

16.04.2018

Bis zu 1.500 WLAN-Hotspots für ganz Brandenburg

Wirtschaftsministerium hat Vergabeverfahren zum WLAN-Ausbau gestartet

13.04.2018

Wenn Folien Strom erzeugen und Glas leuchtet

Neuartige Tinten für Inkjet-Drucker erlauben es, organische Displays oder Solarzellen für den Einsatz in Architektur, Textilindustrie und vielen anderen Branchen auf Folie und Glas zu drucken. Diese und weitere Anwendungsbeispiele gedruckter Elektronik zeigte das Fraunhofer IAP auf der Printed Electronics Europe in Berlin.

10.04.2018

Erasmus for Young Entrepreneurs: Europaweit vom Knowhow profitieren!

Neue Ideen und Impulse für Ihr Unternehmen: Förderung des europaweiten Erfahrungsaustauschs zwischen jungen und erfahrenen Unternehmer/innen...

04.04.2018

Förderprogramm für Erneuerbare Energien überarbeitet

Die neue Fassung der Landesförderrichtlinie RENplus ist gestartet. Wichtigste Neuerung: Investitionen in Erneuerbare Energien-Anlagen sind jetzt wieder förderfähig. Entscheidende Voraussetzung für eine Förderung ist die Eigennutzung der erzeugten Energie beim Antragsteller.

03.04.2018

TH Wildau: Partner im Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Zukünftig wird das Kompetenzzentrum deutschlandweit kleine und mittlere Unternehmen der IT-Wirtschaft bei der Bildung leistungsstarker Kooperationen und bei der Schaffung innovativer und systemischer Lösungen zur Digitalisierung unterstützen.

27.03.2018

dena berät Energie-Startups auf ihrem Weg in den Markt

Das Programm „SET Lab“ fördert den Austausch zwischen Gründerunternehmen, Energiewirtschaft und Politik. Startups können sich bis zum 30. April bewerben!

Pages