Kalender

27

Nov

Workshop

Urban Node Berlin-Brandenburg und Scandria®Corridor

Spreespeicher | Berlin

27. November 2018 09:00 bis 18:00 Uhr
Hier anmelden

Spreespeicher | Stralauer Allee 1-2 | 10245 Berlin

Christina Wölfert



KombiConsult GmbH


T +49 (0) 69 - 244 32 93-176

Saubere Kraftstoffe für eine nachhaltige Verkehrs- und Regionalentwicklung

Der Workshop im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projektes „Scandria®2Act" beinhaltet zwei Programmteile:

  • Vormittag | Werkstatt: Rahmen, Sachstand und Anwendung sauberer Kraftstoffe in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
     
  • Nachmittag | Road-Show: Anwendung, Kompatibilität und praktische Anschauungsbeispiele für saubere Kraftstoffe im Scandria®Korridor der Ostseeregion (Arbeitssprache Englisch)

Über Scandria®Korridor

Der Scandria®Korridor (Skandinavisch-Adriatische Korridor) ist eine Initiative, die die kürzeste geografische Verbindung zwischen Skandinavien und der Adria unterstützt. Er ist ein wesentlicher Bestandteil des Kernnetzkorridors "Skandinavien-Mittelmeer" des transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN-V), der wichtige Metropolregionen von zusammen mehr als 100 Millionen Einwohnern im Herzen Europas miteinander verbindet.

Der Scandria®Korridor bietet eine Entwicklungsinfrastruktur, um die neuesten Standards für die Mobilität von Gütern und Passagieren mit ausreichenden Kapazitäten und besten vorhandenen Technologien ohne Probleme zu ermöglichen. Der aktuelle Themenschwerpunkt liegt bei Multimodalität und sauberen Kraftstoffen.

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg und der Technischen Hochschule Wildau.

Die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt. Ihnen geht daher eine getrennte Einladungs-E-Mail durch die Firma Kombi-Consult zu.
 

 

Weitere Informationen

Mehr Anzeigen