Kalender

12

Sep

Fachdialog

8. IT-Sicherheitstag Mittelstand 2019

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin | Campus Treskowallee – Gebäude A | Raum A 238 (Aula) | Berlin

Angriffe auf Firmennetze häufen sich und werden immer raffinierter. Obwohl Computerviren und andere „Schädlinge“ große Schäden anrichten unterschätzen vor allem kleinere Unternehmen noch immer das Risiko. Angesichts der Abhängigkeit der meisten Unternehmen von der IT können Sicherheitsdefizite jedoch gravierende, im Extremfall sogar existenzbedrohende Folgen haben.

Daher informieren wir in Workshops, Informationsveranstaltungen und auf den IT-Sicherheitstagen Mittelstand über besondere Risiken und Lösungsansätze für eine bessere Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von sensiblen Unternehmensdaten.

Der 8. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 12.09.2019 in Berlin sucht die Antworten auf diese Fragen. Dafür stehen wieder hochkarätige Referenten auf der Bühne sowie in den Pausen für Gespräche bereit. Einen detaillierten Überblick zur aktuellen Bedrohungslage und wie man sich davor schützen kann geben Experten der Landeskriminalämter Berlin und Brandenburg und der Verfassungsschutz Berlin. Schließlich zeigt der IT-Sicherheitstag, was passiert, wenn es passiert.
Live-Hacking, die Methoden der Kriminellen und praktische Hinweise für den Betrieb runden das Programm ab.

Seien Sie dabei – es geht um Ihre Sicherheit!

Weiterführende Info

Mehr Anzeigen