01.06.2017

LIFE Best 25 Years Award für Bread4PLA

Im Rahmen der Green Awards Preisverleihung in Brüssel wurde BREAD4PLA als eines der herausragendsten LIFE-Projekte in der 25-jährigen Geschichte des Förderprogramms ausgezeichnet.

01.06.2017

Brandenburger Start Up ausgezeichnet

Start Up TeneTrio aus Potsdam gewinnt beim Ideenwettbewerb Agrar und Ernährung 2017

31.05.2017

Brandenburger Ernährungswirtschaft wächst auch 2016

Aktuelle Geschäftszahlen zeigen positive Entwicklung

28.04.2017

Kickoff für das Leistungszentrum Funktionsintegration am Fraunhofer IAP

Am 26. April 2017 fiel der Startschuss für das Leistungszentrum »Integration biologischer und physikalisch-chemischer Materialfunktionen« im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg.

28.04.2017

PAS feiert 25jähriges Firmenjubiläum

Vor 25 Jahren haben zwei Schwaben die heutige Firma PAS in Treskow gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen der Brüder Rolf und Erhardt Prettl 4000 Menschen in 14 Standorten auf der ganzen Welt. 250 Menschen arbeiten in Neuruppin. Zur Jubiläumsfeier kam auch Ministerpräsident Dietmar Woidke.

25.04.2017

Medienkampagne zur Clusterwoche

Mit einer begleitenden Kampagne in vier Tageszeitungen hat das in der WFBB angesiedelte Clustermarketing die Clusterwoche offensiv zur Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

25.04.2017

2. Profs on Tour

Wissenschaftler besuchen Unternehmen der Ernährungswirtschaft in Müncheberg

25.04.2017

Medienkampagne zur Clusterwoche

Mit einer begleitenden Kampagne in vier Tageszeitungen hat das in der WFBB angesiedelte Clustermarketing die Clusterwoche offensiv zur Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

24.04.2017

Professor Johannes Ganster vom Fraunhofer IAP tritt Professur an der BTU Cottbus–Senftenberg an

Prof. Dr. Johannes Ganster wurde für das Fachgebiet »Biopolymere und Kunststoffverarbeitung« an die BTU Cottbus–Senftenberg berufen.

21.04.2017

Medienkampagne zur Clusterwoche

Mit einer begleitenden Kampagne in vier Tageszeitungen hat das in der WFBB angesiedelte Clustermarketing die Clusterwoche offensiv zur Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

Pages